Mein Arbeitsalltag

Mein Arbeitsalltag in meinen Praktikumswochen bestand darin, dass ich mit verschiedenen kleinen Aufgaben meinen Kollegen unter die Arme gegriffen habe: beim Bearbeiten und Erstellen von Excel-Tabellen, PowerPoint-Präsentationen, Word-Dokumenten sowie Datenbankeinträgen. Typische Praktikantenaufgaben waren bei mir allerdings nicht dabei!

Im Büro herrschte eine tolle Stimmung und wir hatten ein sehr gutes Arbeitsklima. Nicole, Teresa, Nadine, Isi und Margherita haben mich sehr nett aufgenommen. Ich konnte jederzeit zu ihnen kommen, wenn ich Probleme oder Fragen hatte. Der Umgang mit dem Computer ist ein Bereich, in dem ich mich durch das Praktikum extrem weiter gebildet habe: ich verbesserte meine Kenntnisse beim Schreiben von E-Mails oder beim richtigen Führen von Telefonaten. Vorher war ich bei Anrufen immer sehr nervös, jedoch hat es sich über die Zeit sehr gelegt.

Ein großer Teil meiner Arbeit hing mit den Salzburger Festspielen zusammen. Sie finden jedes Jahr in Salzburg im Festspielhaus statt. Meine Agentur war für den Shuttle-Service der Gäste verantwortlich. Ich war dafür da, die Fahrer bei der Pollern zu unterstützen. Eine weitere Tätigkeit war das Fitting mit den Fahrern. Ich habe Termine per WhatsApp mit ihnen vereinbart und und die richtige Größe der Anzüge und Schuhe heraus gesucht. Die Anzüge können sie nach den Festspielen kaufen und die Schuhe dürfen sie sowieso behalten.

Aufstellung vor dem Großen Festspielhaus Salzburg

Ein sehr spektakulärer Moment war die AUDI NIGHT. Sie wird jedes Jahr von der Schubert Communication Group organisiert. Dieses Jahr erstmals in der Felsenreitschule, einem wunderschönen Teil des Festspielhauses in Salzburg. Jedes Jahr werden dort zahlreiche Prominente ausgewählt und eingeladen. Dafür habe ich Blumen organisiert oder bei der Farbe der Servietten geholfen.

Austellungsauto bei der AUDI-Night

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: